Export Seite als DOC | Aktuelle Änderungen - Suchen:

Wettkampfregeln

ARTIKEL

  1. Wettkampfflaeche
  2. Ausruestung
  3. Judoanzug
  4. Hygiene
  5. Kampfrichter und Offizielle
  6. Position und Funktion des Kampfrichters
  7. Position und Funktion der Aussenrichter
  8. Handzeichen
  9. Kampfbereich (gültige Fläche)
  10. Dauer des Kampfes
  11. Zeitunterbrechung
  12. Zeitsignal
  13. Osaekomi-Zeit
  14. Technik, die mit dem Zeitsignal zusammenfaellt
  15. Beginn des Kampfes
  16. Uebergang zu Newaza (Bodenarbeit)
  17. Anwendung von Mate (Warten)
  18. Sono-mama
  19. Ende des Kampfes
  20. Ippon
  21. Waza-ari
  22. Waza-ari awasete Ippon
  23. Yuko
  24. Osaekomi-waza
  25. Verbotene Handlungen und Strafen
  26. Nichtantreten und Aufgabe
  27. Verletzung, Krankheit oder Unfall
  28. Situationen, die von den Regeln nicht erfasst sind

Kampfrichterhandbuch

Anti-Doping



BudoWiki wurde erstellt von: Sensei

Bearbeiten

IJF /

Abkuerzungen

<< Leitbild | Präambel | Entwicklung der WKR >>


Im Folgenden sind die offiziellen Abkürzungen für die im Wettkampf am häufigsten verwendeten Judo-Techniken, eingeteilt in die jeweilige Technikgruppe aufgelistet.

Nage-waza

Tachi-waza

Sutemi-waza

Te-waza

Ma-sutemi-waza

Seoi-nage

SON

Tomoe-nage

TNG

Tai-otoshi

TOS

Sumi-gaeshi

SUG

Kata-guruma

KGU

Ura-nage

UNA

Sukui-nage

SUK

Hikkomi-gaeshi

HKG

Uki-otoshi

UOT

Tawara-gaeshi

TWG

Sumi-otoshi

SOT

Yoko-sutemi-waza

Obi-otoshi

OOS

Yoko-otoshi

YOT

Seoi-otoshi

SOO

Tani-otoshi

TNO

Yama-arashi

YAS

Hane-maki-komi

HNM

Morote-gari

MGA

Soto-maki-komi

SMK

Kuchiki-taoshi

KTA

Uki-waza

UWA

Kibisu-gaeshi

KIG

Yoko-wakare

YWA

Uchi-mata-sukashi

UMS

Yoko-guruma

YGU

Ko-uchi-gaeshi

KOU

Yoko-gake

YGA

Ippon-seoi-nage

ISN

Daki-wakare

DWK

Obi-tori-gaeshi

OTG

Uchi-maki-komi

UMK

Koshi-waza

O-soto-maki-komi

OSM

Uki-goshi

UGO

Uchi-mata-maki-komi

UMM

O-goshi

OGO

Harai-maiki-komi

HRM

Koshi-guruma

KOG

Ko-uchi-maki-komi

KUM

Tsuri-komi-goshi

TKG

Kani-basami

KBA

Harai-goshi

HRG

Kawazu-gake

KWA

Tsuri-goshi

TGO

Hane-goshi

HNG

Utsuri-goshi

UTS

Ushiro-goshi

USH

Sode-tsuri-komi-goshi

STG

Ashi-waza

De-ashi-barai(-harai)

DAB

Hiza-guruma

HIZ

Sasae-tsuri-komi-ashi

STA

O-soto-gari

OSG

O-uchi-gari

OUG

Ko-soto-gari

KSG

Ko-uchi-gari

KUG

Okuri-ashi-barai(-harai)

OAB

Uchi-mata

UMA

Ko-soto-gake

KSK

Ashi-guruma

AGU

Harai-tsuri-komi-ashi

HTA

O-guruma

OGU

O-soto-guruma

OGR

O-soto-otoshi

OSO

Tsubame-gaeshi

TSU

O-soto-gaeshi

OGA

O-uchi-gaeshi

OUC

Hane-goshi-gaeshi

HGG

Harai-goshi-gaeshi

HGE

Uchi-mata-gaeshi

UMG

Katame-waza

Osaekomi-waza

Shime-waza

Kansetsu-waza

Kesa-gatame

KEG

Nami-juji-jime

NJJ

(Ude-hishigi-)Ude-garami

UGR

Kuzure-kesa-gatame

KKE

Gyaku-juji-jime

GJJ

Ude-hishigi-juji-gatame

JGT

Ushiro-kesa-gatame

UKG

Kata-juji-jime

KJJ

Ude-hishigi-ude-gatame

UGA

Kata-gatame

KAG

Hadaka-jime

HAD

Ude-hishigi-hiza-gatame

HIG

Kami-shiho-gatame

KSH

Okuri-eri-jime

OEJ

Ude-hishigi-waki-gatame

WAK

Kuzure-kami-shiho-gatame

KKS

Kataha-jime

KHJ

Ude-hishigi-hara-gatame

HGA

Yoko-shiho-gatame

YSG

Kata-te-jime

KTJ

Ude-hishigi-ashi-gatame

AGA

Tate-shiho-gatame

TSG

Ryo-te-jime

RYJ

Ude-hishigi-te-gatame

TGT

Uki-gatame

UGT

Sode-guruma-jime

SGJ

Ude-hishigi-sankaku-gatame

SGT

Ura-gatame

URG

Tsukkomi-jime

TKJ

Ashi-garami

AGR

Sankaku-jime?

SAJ

Dojime

DOJ


<< Leitbild | Präambel | Entwicklung der WKR >>

Categories: Handbuch
Bearbeiten - Versionen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 23.04.2015 12:40 Uhr | Seitenaufrufe: seit 03.10.2013